Walzer Reisen
... seit 1973 ...
Walzer Reisen
... seit 1973 ...

WILLKOMMEN

WALZER REISEN

Wir, Karl und Petra Walzer und unsere BusfahrerInnen sind ein erfahrenes Team und bieten Ihnen sorgfältig ausgesuchte Reisen zu wunderschönen Zielen an. Sehr gerne organisieren wir auf Wunsch individuelle Programme für Ihre Ein- oder Mehrtagesfahrten.

Wir garantieren Ihnen qualifizierte, freundliche Mitarbeiter, beste Planung der Reiseroute, nettes und zuvorkommendes Service an Bord unserer modern ausgestatteten Reisebusse. Es würde uns sehr freuen, Sie bei der einen oder anderen Reise als unseren Fahrgast begrüßen zu dürfen.

Genießen Sie mit Walzer Reisen Ihre schönsten Tage im Wandel des Jahres.

Unsere Reiseangebote

Mindestteilnehmerzahl, wenn nicht anders angegeben, beträgt bei allen unseren Reisen 25 Personen. Veranstalter-Nummer: 2012/0008 des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters abgesichert: RAIKA Naarn (Bankgarantie 18914). Es gelten die ARB 1992, welche in unserem Büro aufliegen. Satz- und Druckfehler sowie Änderungen vorbehalten!

Kontaktdaten

Walzer Reisen e.U.

Karl Walzer
Ruprechtshofen 15
A-4331 Naarn

Tel.: +43 – (0)7262 / 58 663-0
Fax: +43 – (0)7262 / 58 663-3
Mobil: +43 – (0)664 – 33 57 478
Mobil: +43 – (0)664 – 46 38 769

E-mail: office@walzer-reisen.at

Bezirkshauptmanschaft Perg
UID Nr. ATU23539204
Firmenbuchnummer: FN 505811 s

Konzessionen:
– Mietwagen und Ausflugswagengewerbe mit Omnibussen und den Kraftfahrlinien
– Taxi- und Mietwagengewerbe mit PKW
– Reisebüros mit vollem Berechtigungsumfang

INFOS

UNSERE FLOTTE

INFOS

ÜBER UNS

Gegründet von Walzer Karl sen. und Franziska mit 3 Kleinbussen für den Schülertransport im Gemeindegebiet Naarn. Durch die immer steigende Schüleranzahl, Transport in mehreren Gemeinden und Zukauf von Konzessionen wurde ein Autobus mit 20 Sitzplätzen angeschafft. 

Die 1. Reise führte Herrn Walzer sen. nach Sardinien. So entstand der Name “Machland Reisen”. Um den Bedarf der darauf folgenden Aufträge zu decken, wurde der Betrieb vergrößert, Reisebusse angeschafft und Arbeitsplätze geschaffen. Nach abgeschlossener Mechanikerlehre und absolvierter Konzessionsprüfungen übernahm Sohn Karl jun. das Familienunternehmen im Jahre 1994 mit 3 Reisebussen und 3 Kleinbussen. 

Mit der Übernahme des Betriebes wurden die Busse, passend zum Standort, mit „Donau Walzer“ beschriftet. Der Betrieb wuchs bis dato auf 5 Reisebusse, 3 Kleinbusse und 2 PKW. Mit der Anschaffung eines Radanhängers für bis zu 50 Fahrräder und Skiboxen für jeden Reisebus ist die Firma für alle möglichen Fahrten und Gruppen von 8 bis 58 Personen gut gerüstet.